Anmeldung Endverbraucher Live 25.Mail 2021 - Entdeckungsreise "Rotes Burgund"und"

Anmeldung für Genussmenschen
Exklusive Entdeckungsreise "Rotes Burgund" 25. Mai 2021, 19:00 Uhr - Online

mit  Gerhild Burkard, Moderation und Gastgeberin

Erstmalig werden drei der Top-Weinmacher aus Burgund gemeinsam an einem privaten Live Stream teilnehmen,  und Sie haben die Gelegenheit, bei diesem exklusiven Tasting dabei zu sein. Auch bei unserem Rotwein- Online- Tasting aus Burgund zeigen wir die Komplexität und Vielfalt dieser Weinregion. Finessenreiche Villagelagen bis zu den großen Grand Crus werden von namhaften Weingütern  mit ihren Philosophien dargestellt.
Aufgrund der geringen Produktionsmenge sind die Weinpakete limitiert. Den Zugangslink erhalten Sie nach Bestellung der Pakete.
Sie können sich vorab schon anmelden und erhalten eine Mail, sobald die Pakete online sind.

Die Weingüter
Das weltbekannte MAISON JOSEPH DROUHIN wird heute (zusammen mit ihren Geschwistern) in der 4. Generation von der Chef-Önologin Veronique Boss-Drouhin mitgeleitet.
Die Weinberge, biodynamisch bewirtschaftet, erstrecken sich über 80 Hektar in der Côte de Nuits, Côte de Beaune, Côte Chalonnaise und Chablis. Mehr als 2/3 der Weinberge sind als Premier Cru und Grand Cru Lagen klassifiziert. Die Vielfalt des Terroirs spiegelt sich in rund 90 verschiedenen Weinen wieder. Die Rotweine sind für ihre Eleganz und Langlebigkeit berühmt.
1880 in Beaune gegründet, vergrößerte sich das Haus Joseph Drouhin nach und nach. Es gehört heute zu einem der größten Weingüter Burgunds.

André Bordeaux-Montrieux, verantwortlicher Kellermeister des Familienbetriebes Domaine Thénard aus Givry an der Côte Chalonnais.
Diese Domaine wurde 1872 von Paul Thénard, einem bedeutenden französischen Chemiker und Kämpfer gegen die Reblausplage gegründet. Das 23 ha große Weingut wird heute von Baron Jean Baptiste Bordeaux-Montrieux und seiner Familie geleitet.
Neben dem Besitz der Weißweinlage „ Le Montrachet“ gehören dem Weingut auch namhafte Weinbergslagen an der Côte de Nuits wie Grands Echezeaux und Corton Clos du Roi. Traditionelle Weinbereitung wie man sie in Burgund nur noch selten findet, wird hier groß geschrieben.

Marc Magnat ist mit seinem Team verantwortlich für die Weinbereitung auf Château de la Crée mit Sitz in Santenay Le Haut. Die Ursprünge dieses Châteaus am Beginn der Côte de Beaune reichen bis ins 15. Jahrhundert zurück. Die zehn Hektar Weinberge (drei Hektar Chardonnay und sieben Hektar Pinot Noir) werden biologisch bewirtschaftet. Hiervon sind 40 Prozent der Weinberge als Premier Crus eingestuft. Die Merkmale dieses Terroirs werden in den zarten, finessenreichen gut strukturierten Rotweinen herausgearbeitet.
Heute ist das Gut im Besitz von Grace und Ken Evenstad, Gründer der namhaften Domaine Serene im Willamette Valley, Oregon.

Die Verkostungspakete - Bestellung ab 12.5.2021, hier beim Bremer Weinkolleg
3erPaket à 0,75l - 195€
2016 Corton Clos du Roi Grand Cru / Domaine Thénard
2014 Santenay Gravières Rouge « Les Tourelles de la Crée » Premier Cru / Château de la Crée
2018 Chambolle Musigny, Joseph Drouhin

6er Paket 0,75l - 650€
2015 Grands Echezeaux, Domaine Thénard hier beim Bremer Weinkolleg
2016 Corton Clos du Roi Grand Cru, Domaine Thénard
2014 Santenay Gravières Rouge « Les Tourelles de la Crée » Premier Cru, Château de la Crée
2015 Santenay Gravières Rouge Premier Cru, Château de la Crée
2018 Chambolle Musigny, Joseph Drouhin
2017 Corton Bressandes Grand Cru , Grand Cru, Joseph Drouhin

Paketbestellung demnächst beim Bremer Weinkolleg

Die Weine werden über einen Drittanbieter angeboten. Angaben ohne Gewähr.

 
 
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net) Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind, indem Sie die Buchstaben aus dem Bild eingeben.

 

Immer informiert: Unser Newsletter

Ja, ich möchte Informationen und Einladungen zu Events des Internationalen Sparklingfestivals per E-Mail erhalten.
Veranstalterin: Weinevents, Weinmoderation, Weinreisen
Gerhild Burkard, Sommelière, Köln