INTERNATIONALES SPARKLING FESTIVAL

INTERNATIONALES SPARKLING FESTIVAL

NEWS und LIVESTREAMS - Verkostungen mit Spitzenwinzer*innen

Champagner Dinner mit Champagner Louis Roederer, 2 Dezember, 19:00 Uhr

Die Champagner von Louis Roederer gehören zu den exklusivsten und kostbarsten der Welt.
Die Champagner-Botschafterin Gerhild Burkard moderiert und führt Sie gemeinsam mit Sommelier Marian Henß charmant durch diesen Abend. Kurzweilig stellen wir die Philosophie und die Kunst der Champagnerherstellung dieses Hauses vor.
In gewohnter Klasse kochen der Zweisterne-Koch Christian Eckhardt und sein Team ein genussreiches 5-Gänge-Menü und das wird optimal von der einzigartigen Vielfalt der unterschiedlichen Cuvées von Roederer begleitet.
Sie reichen von der neuen Kreation “Roederer Collection 242“ über verschiedene Jahrgangschampagner bis hin zum exquisiten Prestige Champagner Christal 2013. Freuen Sie sich auf besondere Geschmackserlebnisse.

Ort: HOTEL & RESTAURANT PURS | Schafbachstrasse 30-32 | 56626 Andernach | Telefon +49 2632/958675-0

Anmeldung unter reservation@hotelpurs.com

Menüpreis mit Champagner Begleitung:  349 Euro/P -  limitierte Plätze
 
Es gelten die 2-G Regel und die gesetzlichen Corona-Bestimmungen.

 Anmeldung hier
211031-Newletter-bilder4

 

Wir bieten bis zum "analogen" Internationalen Sparkling Festival neue Formate in online "LIVESTREAMS" mit Verkostungen an. Hier lernen Sie spannende Winzer/innen und ihre Weine kennen! Die LIVE STREAMS finden Sie auch in meinem YOUTUBE KANAL zum Nachschauen!

Dieses Mal geht unserer Champagnerreise nach Ay zu CHAMPAGNE DEUTZ!

Deutz gehört unbestritten zu den Top „kleinen“ Champagnerhäusern. Das 1838, von dem aus Aachen stammenden Wilhelm Deutz und seinem Partner Peter Geldermann, gegründete Champagnerhaus Deutz erfreut sich weltweit einer großen Fangemeinde. Über Dreiviertel der verarbeiteten Trauben stammen aus Grand Cru- und Premier Cru-Gemeinden. Die 46 ha im Eigenbesitz liegen neben den weingutsnahen Grand Cru-Lagen von Aÿ, im Vallée de la Marne und in der von Pinot Noir dominierten Region Montagne de Reims. Die Chardonnay Trauben stammen aus der weiter südlich gelegenen Côte des Blancs. Die markante Champagner -Stilistik ist geprägt von Finesse, Weinigkeit und Komplexität!

Live am Stream

MICHEL DAVESNE, Chef de Cave von CHAMPAGNE DEUTZ ist ein waschechter „Champenois“, der schon früh die Leidenschaft für die Champagnerherstellung entdeckt hat. Bereits seit 2003 ist er verantwortlicher Kellermeister bei Deutz. Erstmalig präsentiert er in Deutschland die Philosophie des Hauses.

ANMELDUNG UND VERKOSTUNGSPAKETE HIER

YouTube Link 19.Mai hier

 

Auch bei unserem Rotwein- Online- Tasting aus Burgund zeigen wir die Komplexität und Vielfalt Burgunds. Finessenreiche Villagelagen bis zu den großen Grand Crus werden von namhaften Weingütern der Region mit ihren Philosophien dargestellt. Teilnahme nur nach Bestellung eines Weinpaketes möglich. Achtung die Weinpakete sind limitiert! Bestellung bis 17.5.2021.

Die Weingüter

Das weltbekannte MAISON JOSEPH DROUHIN wird heute (zusammen mit ihren Geschwistern) in der 4. Generation von der Chef-Önologin Veronique Boss-Drouhin mitgeleitet.
Die Weinberge, biodynamisch bewirtschaftet, erstrecken sich über 80 Hektar in der Côte de Nuits, Côte de Beaune, Côte Chalonnaise und Chablis. Mehr als 2/3 der Weinberge sind als Premier Cru und Grand Cru Lagen klassifiziert. Die Vielfalt des Terroirs spiegelt sich in rund 90 verschiedenen Weinen wieder. Die Rotweine sind für ihre Eleganz und Langlebigkeit berühmt.
1880 in Beaune gegründet, vergrößerte sich das Haus Joseph Drouhin nach und nach. Es gehört heute zu einem der größten Weingüter Burgunds.

André Bordeaux-Montrieux ist verantwortlicher Kellermeister des Familienbetriebes DOMAINE THÉNARD aus Givry an der Côte Chalonnais.
Diese Domaine wurde 1872 von Paul Thénard, einem bedeutenden französischen Chemiker und Kämpfer gegen die Reblausplage gegründet. Das 23 ha große Weingut wird heute von Baron Jean Baptiste Bordeaux-Montrieux und seiner Familie geleitet.
Neben dem Besitz der Weißweinlage „ Le Montrachet“ gehören dem Weingut auch namhafte Weinbergslagen an der Côte de Nuits wie Grands Echezeaux und Corton Clos du Roi. Traditionelle Weinbereitung wie man sie in Burgund nur noch selten findet, wird hier groß geschrieben.

Marc Magnat ist mit seinem Team verantwortlich für die Weinbereitung auf CHÂTEAU DE LA CRÉE mit Sitz in Santenay Le Haut. Die Ursprünge dieses Châteaus am Beginn der Côte de Beaune reichen bis ins 15. Jahrhundert zurück. Die zehn Hektar Weinberge (drei Hektar Chardonnay und sieben Hektar Pinot Noir) werden biologisch bewirtschaftet. Hiervon sind 40 Prozent der Weinberge als Premier Crus eingestuft. Die Merkmale dieses Terroirs werden in den zarten, finessenreichen gut strukturierten Rotweinen herausgearbeitet.
Heute ist das Gut im Besitz von Grace und Ken Evenstad, Gründer der namhaften Domaine Serene im Willamette Valley, Oregon

Anmeldung Fachpublikum hier

Anmeldung private Weinliebhaber*innen hier

Zwei besondere Champagner Häuser werden in diesem Live Stream mit den jeweiligen Chef de Cave vorgestellt.
Die außergewöhnlichen Champagner beider Häuser sind von den Grand Cru Lagen geprägt!

Moderiert von GERHILD BURKARD,Champagner Botschafterin Deutschland und Gastgeberin

Live am Stream

Champagne MAILLY GRAND CRU
Das Champagnerhaus MAILLY GRAND CRU, gegründet 1929, erstreckt sich über 70 Hektar. Die Weinberge liegen vollständig in Mailly, einem von 17 Grand Cru klassifizierten Dörfern in der Montagne de Reims. Kellermeister Sébastian Moncuit ist als Chef de Cave heute für die Produktion verantwortlich.
Die Weinberge sind in 480 Parzellen unterteilt, die mit den beiden Rebsorten Pinot Noir (75%) und Chardonnay (25%) bepflanzt sind. Die einzelnen Lagen werden gesondert ausgebaut, so dass sehr komplexe und elegante Champagner entstehen. Die Lagerung der Champagner während der Reifezeit“ erfolgt in kilometerlangen Kreidehöhlen.


Champagner CHARLES HEIDSIECK
1851 gegründet, ist das in Reims ansässige Champagnerhaus CHARLES HEIDSIECK ein kleines, außergewöhnliches Haus, das dank seines charismatischen Firmengründers Weltruhm erlangen konnte. Heute ist Cyril Brun, als Chef de Cave und wurde bei den International en Wine Challenge Awards 2019 zum „Best Sparkling Winemaker of the Year“ gekürt.
Die besondere, ausdruckstarke Stilistik dieser Champagner zeichnen sich durch einen hohen Anteil von Reserveweinen und dem Lesegut aus 60 Cru Lagen aus.
Die einzigartigen Keller, die so genannte „Crayères“ - heute UNESCO Weltkulturerbe - bieten ideale Bedingungen für die langen Reifezeiten.

ANMELDUNG UND BESTELLUNG VERKOSTUGSPAKETE HIER

YouTube Link 6. Mai 2021

 

Dieses Mal geht die Sparklingreise nach Italien.
Drei Top Weingüter bilden die Vielfalt italienischer, ausgezeichneter Schaumweine ab!
Moderiert von GERHILD BURKARD, Schaumweinexpertin und Gastgeberin

Die Weingüter
VITALIANO TIRRITO repräsentiert BELLAVISTA aus der Appellation Franciacorta DOCG. Das 1977 durch Vittorio Moretti gegründete Weingut in der der Lombardei bewirtschaftet mittlerweile ca. 200 Hektar. Aus über 100 verschiedenen Weinbergen stammt das Traubenmaterial für die hervorragenden Sparklings der Region. Chardonnay, Pinot Nero und Pinot Bianco spielen beim versekten die größte Rolle

MATTEO BURANI entführt uns ins Trento Doc zu FERRARI. Das 1902 von Giulio Ferrari gegründete, und heute von der Familie Lunelli geleitete Weingut Ferrari gehört zu den Pionieren italienischer Schaumweinherstellung. Die zwischen 200 und 900 Höhenmeter angelegten Weinberge bieten ideale Bedingungen für diese namhaften Schaumweine, die seit diesem Jahr auch in der Formel 1 gereicht werden.

JOSEF REITERER ist ein leidenschaftlicher Schaumweinproduzent aus Südtirol, der sich seit vielen Jahren einen internationalen Namen gemacht hat. Auf Europa‘s höchstgelegenem Familienweingut ARUNDA entstehen frische, saftige Schaumweine mit langen Hefelagern aus Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Bianco aus den besten Lagen.

So funktioniert es:
Du meldest Dich hier an und erhältst einen Tag vor der Veranstaltung einen YouTube Link. Hier könnt Ihr Live dabei sein.
Ihr möchtet die Schaumweine mit verkosten, dann bestell einfach dein Probierpaket zum Sonderpreis!

YouTube Link 29.4.2021

Auch in diesem Livestream zeigen wir wieder herausragende deutsche Sekte.

Die Weingüter
Johannes Freiherr von Gleichenstein führt das gleichnamige Weingut, dessen Wurzeln bis 1634 zurückreichen. In den Spitzenlagen in Oberrotweil wachsen hervorragende Burgundersorten, die sich auch in den Sekten wiederfinden.

Steffen Brahner ist Geschäftsführer des Weingutes Dr. Bürklin-Wolf in Wachenheim an der Weinstraße. Er ist verantwortlich für die biodynamische Bewirtschaftung der ca. 90 Hektar mit Spitzenlagen in der Mittelhaardt. Die Tradition des Weingutes reicht bis ins Jahr 1597 zurück und ist heute im Besitz von Bettina Bürklin-von Guradze.

Thomas und Frank Pfaffmann leiten nun in der 5. Generation das Weingut Wageck-Pfaffmann in der nördlichen Pfalz. Seit mehr als einem Jahrhundert steht der Name Wageck für Qualitätsweinbau im kleinen Ort Bissersheim. Alle Böden sind von tertiärem Kalk geprägt, was den Weinen eine wundervolle Finesse verleiht. Die Sekte machen seit Jahren auf sich aufmerksam.

Anmeldung Live Stream
Bestellung Verkostungspaket
YouTube Link 23.3.2021

 

Österreich Sekt
mit Gerhild Burkard, Schaumweinexpertin

Österreich erfährt einen fulminanten Aufstieg traditioneller Sektherstellung. Drei der erfolgreichen Sektmacher stellen sich vor.
Ihre Sekte stehen für die Ausprägung der jeweiligen regionalen Herkunft mit langen Hefelagern, die ihnen Komplexität und Kraft verleihen.

Hannes Harkamp und seine Frau Petra bewirtschaften das ca. 20 ha große Weingut Harkamp in der Südsteiermark. Für den Demeter zertifizierten Betrieb steht nachhaltiger An- und Ausbau im Vordergrund. Ihre große Liebe gilt dem Sekt, den sie seit 2007 ausbauen.

Andreas Wickhoff, Master of Wine vom Familien Weingut Bründlmayer aus dem Kamptal, gehört zu den Gründungsmitgliedern der „Österreichischen Traditionsweingüter“. Ihre Verpflichtung die Charakteristika der Region, des Bodens, des Klimas und der Rebsorten auszudrücken, spiegelt sich in den über die Grenzen hinaus bekannten Sekten wieder.

Christian Madl ist seit mehr als 30 Jahren der Sektherstellung eng verbunden. Seit 2003 führt er das 3 Hektar große eigene Weingut Madl Sekt im Weinviertel. Die Hauptsorten für seine hervorragenden Sekte sind Welschriesling und Chardonnay.

Bestellung Weine hier
YouTube Link 16.3.2021

 

Champagne #6 - Bio Champagne
mit Gerhild Burkard, Champagner Botschafterin 2012, Deutschland

Biologisch und biodynamisch erzeugte Champagner gehören nach wie vor zu den Raritäten der Region. Der Anteil der biologisch bewirtschafteten Weinberge liegt bei ca. 4 %, mit steigender Tendenz. Neben vielen kleineren Produzenten, haben auch die großen Häuser nachhaltiges Bewirtschaften zur Zukunftssicherung erkannt.

Im Live präsentieren wir drei von diesen Winzern!

PASCAL DOQUET ist Eigentümer von 13 ha bester Champagner-Lagen an der Côte de Blancs und produziert unter eigenem Namen großartige Blanc-de-Blancs-Champagner ausschließlich von 1er- und Grand-Cru-Lagen, die biologisch bewirtschaftet werden. Die Champagner zeichnen sich durch klassische Chardonnay-Typizität, die Cuvées aus jungen Grund- und reiferen Reserveweinen sind vollmundig und weinig mit ausgezeichneter Frische.

FRANCK PASCAL, aus dem Vallé-de-la-Marne bearbeitet mit seiner Frau ISABELLE die nur vier Hektar Weinberge nach biodynamischen Prinzipien. Der größte Teil der Weinberge wird mit dem Pferd bearbeitet. Ihre raren Winzerchampagner sind oft von Meunier geprägt, geradlinig und niedrig oder undosiert. Der Ausdruck des Terroirs steht für die Beiden im Vordergrund.

HERVÉ JESTINS, als Kellermeister und FRÉDÉRIC ZEIMETT sind heute für die Champagnerherstellung bei Champagne Leclerc Briant verantwortlich. Die Weinberge, hauptsächlich in Cru-Lagen, werden biodynamisch bewirtschaftet, darüber hinaus werden Trauben ausgewählter Winzer, die nach biologischen oder biodynamischen Methoden arbeiten zugekauft. Die Champagner sind komplex und anspruchsvoll und überzeugen durch Frische und Eleganz.

Anmeldung Online Verkostung Champagne#6 hier
Bestellung Verkostungspakete oder per Mail

YouTube Link 16.März

Champagne #5 - Les Artisans
mit Gerhild Burkard, Champagner Botschafterin 2012, Deutschland

Die drei Winzer im Livestream gehören der Gruppe „Les Artisans du Champagne“ an. Der Zusammenschluss der 17 Mitglieder basiert auf gemeinsamen Werten, die die Vielfalt des Terroirs und der Menschen aus der Champagne zum Ausdruck bringen soll.
Die Besonderheit dieses Tastings ist, dass die vorgestellten Champagnerhäuser alle ihre Grundweine im Holz ausbauen.
Der Stil eines Champagners wird von zahlreichen Komponenten geprägt – insbesondere auch von der Vergärung und dem Ausbau im Edelstahltank und/oder im Holzfass. Der Einsatz von Holz ist eine Methode bzw. kunstvoll angewandte Spielart, die von einigen Champagnerproduzenten eingesetzt wird, um die Palette der Aromenbildung zu erweitern und die Assemblage der verschiedenen Lagen und Rebsorten zu verfeinern. Die Weine werden langlebiger, eigenständiger und komplexer, ohne ihre Eleganz zu verlieren. Der Vergleich der unterschiedlichen Interpretationen lohnt sich!

Die Weingüter
Champagne Nicolas Maillart
, Nicolas leitet heute in der 9ten Generation das Weingut in Ecueil, südlich von Reims. Die Weinproduktion geht bis auf das 1753 zurück. Seine Weinberge liegen in der Montagne de Reims ausschließlich in Premier und Grand Cru Lagen. Ein Teil der Grundweine und Reserveweine werden in Holzfässern ausgebaut.
Champagne Vilmart in Rilly la Montagne wurde Ende des 19 Jahrhunderts gegründet, und wird heute von Laurent Champs geführt. Markenzeichen sind alte Rebanlagen in Premier Cru Lagen. Darüber hinaus werden die Weine in Holzfässern ausgebaut.
Das Champagnerhaus Alfred Gratien wurde 1864 gegründet. Seit vier Generationen reichen sich die „Chefs de Cave“ die Familie Jaeger bei Champagne Alfred Gratien die Hand. Heute setzt Nicolas Jaeger die langjährige Familientradition mit eigenen Akzenten fort. Seit 1864 erfolgt der Ausbau der Weine in Eichenholzfässern.
Gerhild Burkard, Gastgeberin und Champagner Botschafterin 2012, Deutschland

YouTube Link Stream 16.2.2021

DEUTSCHE SEKTE 2.0 #2 - QUALITÄT STATT QUANTITÄT - ONLINE 

Seit Jahren macht der deutsche Qualitätssekt immer mehr Furore. In allen 13 Anbaugebieten findet man ambitionierte Winzer, die sich der Produktion hochwertiger Sekte mit Trauben aus Deutschland verschrieben haben. Was ist das besondere an diesen Sekten? Wie erkennt ihr Qualitätssekt? Und was passt zum Essen? Bei uns findet Ihr die Antworten im Livestream mit drei Topsektproduzenten.

Die Weingüter
Theresa Breuer vom Weingut Georg Breuer im Rheingau. Sie gehört seit Jahren zu den deutschen Topwinzerinnen und hat das elterliche Weingut zu internationaler Anerkennung geführt.
Sabrina Schach
, hat sich seit vielen Jahren einen Namen als hervorragende Sektmacherin gemacht. Heute leitet Sie da noch junge Weingut Meine Freiheit im Rheingau.
Tim Weissbach und seine Frau Isabel Strauch sind passionierte Sektproduzenten und führen den biologisch wirtschaftenden Betrieb Strauch Sektmanufaktur in Rheinhessen in die Oberliga deutscher Sekte.
Gerhild Burkard, Schaumweinexpertin und Gastgeberin

Probierpakete hier bestellen
Anmeldung Online Verkostung Deutschland 2.0 hier
YouTube Link 28.1.2021

 

Erstmalig werden Schaumweine in einem Livestream über drei Kontinente gleichzeitig verkostet.
Treffen Sie die Kellermeister/innen persönlich von den Weingütern Pongracz (Südafrika), Perelada (Spanien) and Roederer Estate (US Kalifornien) im Livestream.
Wir überwinden unterschiedliche Zeitzonen und treffen uns mit diesen Weinmacher/innen und ihren Spitzenschaumweinen zusammen Live auf YouTube.

Die Weingüter
Andiswa Mapheleba, passionierte Kellermeisterin der Schaumweine Cap Classique des Weingutes Pongracz, die sich mit diesen Schaumweinen aus Südafrika internationale Anerkennung verschafft!
Pongrácz zählt ohne Zweifel zu den besten und beliebtesten Schaumweinen aus Südafrika. Der Name „Pongrácz“ ist eine Reminiszenz an den ungarischen Adeligen und Weingutsbesitzer Desiderius Pongrácz.Er gilt bis heute als einer der großen Erneuerer des südafrikanischen Weinbaus und als Begründer der „Méthode Cap Classique“.

Elisabet Figueras, Direktorin und Kellermeisterin der Cavas Castillo de Perelada. Sie steht für Innovation und herausragende Cavas!
Historisch über drei Generationen fest verwurzelt in Katalonien ist das Castillo Perelada. Neben einer Vielzahl exzellenter Cavas, die nach traditioneller Methode hergestellt werden, unterstützt das Weingut die Kulturszene der Region. Große Kunstausstellungen und Musikevents finden hier jährlich ein breites Publikum.

Arnaud Weyrich, ist seit 20 Jahren für die hervorragenden Schaumweine von Roederer Estate in Californien verantwortlich.
In den 1980er Jahren gründetet Jean-Claude Rouzaud, Chef des renommierten Champagnerhauses Louis Roederer, das Weingut Roederer Estate um kalifornischen Schaumwein der Spitzenklasse zu erzeugen. Hier werden im Anderson Valley in Kalifornien Trauben aus 150 Hektar eigener Rebfläche vinifiziert.

Probierpakete hier bestellen
YouTube LINK 10.Januar

Top Live Stream 17.Dezember 2020, 19:30Uhr
Deutsche Sekte 2.0 #1 - Qualität statt Quantität - Online

Seit Jahren macht der deutsche Qualitätssekt immer mehr Furore. In allen 13 Anbaugebieten findet man ambitionierte Winzer, die sich der Produktion hochwertiger Sekte mit Trauben aus Deutschland verschrieben haben. Was ist das besondere an diesen Sekten? Wie erkennt ihr Qualitätssekt? Und was passt zum Essen? Bei uns findet Ihr die Antworten im Livestream mit drei Topsektproduzenten.

Die Weingüter
Ute und Heiko Bamberger vom Weingut Bamberger an der Nahe haben vor 30 Jahren als Hobby mit der Produktion Sekt gestartet. Heute ist es mehr als nur eine Leidenschaft, die höchste Qualität verspricht!
Caro Bergdolt, passionierte Biowinzerin, leitet mit ihrem Vater Rainer das 250 Jahre alte Familienunternehmen Weingut Bergdolt-Klosterhof St. Lambrecht in der Pfalz. Ihre Sekte stehen bei fast jeder Verkostung ganz oben auf dem Treppchen.
Vincent Eymann ist im elterlichen, biodynamisch wirtschaftendem Betrieb, dem Weingut Eymann in der Mittelhaardt schon lange angekommen. Lange Hefelager und Ausbau der Grundweine im Holz gehören zu den Markenzeichen der hervorragenden Sekte.
Gerhild Burkard, Schaumweinexpertin und Gastgeberin

YouTube Link 17.Dezember

CREMANT LUXEMBURG - ONLINE 
Schon einmal einen Cremant aus Luxemburg getrunken? Nein - dann habt Ihr endlich die Gelegenheit diese hervorragenden Perlen bei einem besonderen Online Livestream mit drei Winzern zusammen zu verkosten.
In Schengen beginnt das kleine ca. 1.300 Hektar große Anbaugebiet Luxemburgs. Es erstreckt sich über 42 km reizvoller Mosellandschaft bis hin nach Wasserbillig. Hier wachsen die Trauben für die erst 1991 eingeführte AOP Crémant Luxemburg. Heute gehen über 25% der Produktion in die Crémantherstellung und erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Die Weingüter
Lisa Vesque, die Önologin führt gemeinsam mit Ihrem Vater Jean-Marie Vesque das Traditionsweingut Cep d’Or aus Hëttermillen. Fast 45% der Produktion werden für die Cremants verwendet.
Corinne Kox leitet zusammen mit Ihrem Vater Laurent das elterliche Weingut Domaine L&R Kox in Remich. Experimentierfreudigkeit und Forschung zeichnen dieses Weingut aus.
Henri Ruppert, passionierter Winzerm, leitet in der 8. Generation die Domaine Henri Ruppert. Heute bewirtschaftet er 20 Hektar und baut seine Grundweine für die Crémants auch gerne mal im Holz aus.
Gerhild Burkard, Schaumweinexpertin und Gastgeberin

YouTube Link 13.Dezember

Mal ehrlich, wer denkt beim Stichwort England an Weinproduktion oder sogar Schaumweinproduktion? Wir beweisen Ihnen das Gegenteil mit zwei Weingütern aus dem Süden Englands - Gusbourne Estate und Louis Pommery. Es ist eine einmalige Gelegenheit, diese Weingüter Online persönlich kennenzulernen.

In den letzten Jahren machen die englischen Sparklings immer mehr Furore. Die noch junge Schaumweintradition ist heute aus den Kinderschuhen herausgewachsen. Die gesamte Anbaufläche beläuft sich auf nur ca. 3.500 Hektar, und die Sparklings sind eine wirkliche Rarität. Die hervorragenden Qualitäten können mittlerweile international mit bemerkenswerten Erfolgen überzeugen und lösen einen wahren Run aus. In Deutschland sind englische Sparklings immer noch schwer zu bekommen.

Gusbourne Estate wurde 2003 gegründet. Für ihre Schaumweine bewirtschaftet das Weingut ca. 90 Hektar in Kent und West Sussex. Die prominente Master Sommelier Laura Rhys von Gusbourne wird uns die Geschichte der englischen Sparklings, ihrem Estate und die Schaumweine aus Kent in ihrer bezaubernden Art näherbringen.

Louis Pommery gehört zu den ganz jungen Weingütern, das erst 2015 in Hampshire gegründet wurde. Das Champagner Haus Vranken-Pommery sieht in Hampshire ein großes Potential für hervorragende Perlen. Die Besonderheiten der Herausforderungen an Klima, Boden und Ausbau wird uns persönlich der Chef de Cave aus dem Hause Vranken-Pommery Clément Pierlot erläutern. Erstmalig nimmt er an solch einem Live Tasting in Deutschland teil.
Gerhild Burkard, Schaumweinexpertin und Gastgeberin

Probierpakete Gusbourne- Bremer Weinkolleg
Probierpakete Louis Pommery per Mail: vertrieb@vranken-pommery.de

YouTube Link 11.Dezember

CHAMPAGNE LOUIS ROEDERER - Online

Das Champagner Haus Louis Roederer, gegründet 1776 in Reims gehört zu den ältesten Champagnerhäusern. In der 8. Generation wird das Haus heute von Frédéric Rouzaud geführt.
Topweinberglagen in Premier und Grand Cru Lagen, gereifte Reserveweine in Holzfässern und lange Lagerzeiten versprechen einzigartigen Champagnergenuss. Thierry Walleart aus dem Hause Roederer erzählt uns wunderbare Geschichten, Hintergründe und Wissenswertes zu diesen weltberühmten Champagnern.
Gerhild Burkard, Gastgeberin und Moderatorin, Champagner Botschafterin CIVC 2012, Deutschland

YouTube Link 2.Dezember

LA TRANSMISSION - Frauen der Champagne #3

Diese Frauen der Gruppe verbindet ihre Passion zu ihrer Heimat der Champagne. Sie alle haben sich entschieden, in ihren Champagnerbetrieben eine Führungsrolle zu übernehmen und den Geist ihres Unternehmens, ihrer Region und natürlich den „Champagner“ mit Menschen, zu teilen und Neugierde zu erwecken.

Die Champagnerhäuser
Evelyne Roques-Boizel
, frühere Geschäftsführerin und heute Botschafterin des Hauses Champagne Boizel, eine wahre „Grande Dame“ in der Champagnerwelt
Charline Drappier, die jüngste Frau der Gruppe und bereits in einer Führungsposition im Hause Drappier. Hier wird Weinbau an der Côte des Bars seit über 200 Jahren betrieben
Vitalie Taittinger, Geschäftsführerin und das Gesicht des Familienbetriebes Champagne Taittinger
Gerhild Burkard, Gastgeberin und Moderatorin, Champagner Botschafterin CIVC 2012, Deutschland

YouTube Link 15.November

LA TRANSMISSION - Frauen der Champagne #2

Diese Frauen der Gruppe verbindet ihre Passion zu ihrer Heimat der Champagne. Sie alle haben sich entschieden, in ihren Champagnerbetrieben eine Führungsrolle zu übernehmen und den Geist ihres Unternehmens, ihrer Region und natürlich den „Champagner“ mit Menschen, zu teilen und Neugierde zu erwecken.

Die Champagnerhäuser
Delphine Cazals, Winzerin, Inhaberin von Champagne Claude Cazals eine leidenschaftliche Vertreterin ihrer Region von der Côte des Blancs
Alice Paillard, engagierte Direktorin des namhaften Champagner Hauses Bruno Paillard aus Reims.
Mélanie Tarlant, Mitinhaberin des Familienbetriebes Champagne Tarlant bekannt als quirlige Winzerin mit immer neuen Champagner Ideen aus dem Marne la Vallée
Gerhild Burkard, Gastgeberin und Moderatorin, Champagner Botschafterin CIVC 2012, Deutschland

YouTube Link 1.November

LA TRANSMISSION - Frauen der Champagne #1

Frauen in Führungspositionen in der Champagne. Ihre Kultur, ihr Know-how und ihre Werte teilen Sie mit einer Stimme.
Diese  Frauen der Gruppe verbindet ihre Passion zu ihrer Heimat der Champagne. Sie alle haben sich entschieden, in ihren Champagnerbetrieben eine Führungsrolle zu übernehmen und den Geist ihres Unternehmens, ihrer Region und natürlich den „Champagner“ mit Menschen, zu teilen und Neugierde zu erwecken.

Margareth Henriquez, eine der beeindruckensten Frauen in der Weinwelt, CEO des angesehenen Hauses Krug Champagner
Anne Malassagne, Miteigentümerin des angesehenen Familienhauses A.R. Lenoble mit 100 jähriger Familientradition!
Chantal Brégeon-Gonet, Miteigentümerin des Familien Betriebes Champagne Philippe Gonet in 7. Generation von Le Mesnil sur Oger, an der Côte des Blancs
Gerhild Burkard, Gastgeberin und Moderatorin, Champagner Botschafterin CIVC 2012, Deutschland

YouTube Link 25.Oktober 2020

 

4. INTERNATIONALES SPARKLING FESTiVAL 

Aufgrund der aktuellen Situation wird das Festival auf 2021 verschoben. Wir informieren Sie weiter über spannende Inhalte aus der Schaumweinwelt und die angemeldeten Winzer. Es ist die wichtigste Anlaufstelle für Kenner internationaler Schaumweinkunst: das internationale Sparkling Festival. Aussteller aus 12 Ländern präsentieren die facettenreiche Welt des Premiumschaumweins. Von Champagner über Franciacorta und Trentodoc aus Italien, Spaniens Schaumweinen, Crémants aus Frankreich und Luxemburg, Sparklings aus England und Übersee wie Südafrika und Kalifornien sowie Ungarn und Portugal bis hin zur Spitzenliga des österreichischen und deutschen Sekts: Das Sparkling Festival ist ein Ort zum Verkosten, Entdecken und Genießen. Diese Konzentration von Schaumweinen aus dem Premiumbereich ist einzigartig in Europa. Denn wie jedes Jahr werden ausschließlich Schaumweine aus der traditionellen Methode zugelassen, also nach zweiter Gärung in der Flasche. Die meisten Winzer kommen aus Deutschland. Mit 20 Ausstellern zeigt das Gastgeberland, dass auch hierzulande immer mehr Winzer auf Spitzensekt setzen. Die Weingüter werden für das Festival gezielt ausgewählt und repräsentieren damit einen exklusiven Zirkel bester Schaumweinhäuser. Zum Sparkling Festival haben Fachbesucher sowie Endverbraucher Zutritt.

Immer informiert: Unser Newsletter

Ja, ich möchte Informationen und Einladungen zu Events des Internationalen Sparklingfestivals per E-Mail erhalten.
Veranstalterin: Weinevents, Weinmoderation, Weinreisen
Gerhild Burkard, Sommelière, Köln